Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

CENTRAL FRONT 2022

CENTRAL TICKETS

  • 80s
  • 90s
  • Alles
  • Central
  • Central Park
  • Dark DeMo
  • HipHop Reggae Dancehall
  • House Techno
  • Konzert
  • Live
  • Party
Mehr laden
Veröffentlicht am

SMOKING JOE

JENA / Website


page1image3843183792

Smoking Joe, einer der wohl umtriebigsten DJ’s des deutschen Ostens, ist derzeit mit seinen obligatorischen Auftritten in Clubs und Großraumparties (Fiesta del Parque, blue night, Pussyclub – mit 1.000 bis 8.000 Besuchern) unterwegs. Aber auch bei Abendgalas mit speziell geladenem Publikum hat Smoking Joe sein flexibles und vielseitiges DJ-Können unter Beweis gestellt:

  • Gala-Abend im VIP-Zelt des 64. Hahnekamprennens in Kitzbühel (2004)
  • DJ der Afterparty des Rudolstädter Tanz- und Folkfestivals (2004)
  • Haupt-DJ der Freixenet Audiomax Studenten-Partyreihe (Okt. – Dez. 2003)
  • Vorstandstreffen der Dresdner Bank Filialen (Galaabend Jan 2003)
  • 5 Engagements zum Kunstfest Weimar 2003 (Udo Lindenberg/Ben Becker, Scapino Ballett Rotterdamm, e.t.c.) und weitere 2 Engagements 2004
  • Diverse Premieren- und Filmproduktionsfeiern im Nationaltheater Weimar, Theaterhaus Jena und Equinox Filmproduktionsgesellschaft (2002/03)
  • Aftershowparties von Sissy Perlinger, Ben Becker, Frank Popp Ensemble u. a. in diversen Cinestar-Filmtheatern verschiedener Städte (2001 – 03)
  • BMW Mini- Präsentation in Gera (2001)
  • Afterworkparties der Sparkasse Gera (2002/03)

Ob auf großen Studentenveranstaltungen, in den Club- und Tanztempeln des Landes oder „Party for 30 somethings“ freut man sich auf ein unvergleichliches Mixen von Soul, Funk, Disco und Musikperlen der 60er und 70er mit neuen Hits aus House, Elektro und R’n’B.

–Tanzbodenglätte –

Schon als Bandmitglied von Los Banditos hat er in fast allen Hallen Deutschlands und Europas gespielt, wirkte maßgeblich bei allen CD Veröffentlichungen und Film- und Werbemusik Produktionen (Erkan und Stefan, Der Eisbär, Fußball ist unser Le- ben, Legion, C & A) mit und ist nun nach Beendigung seines Engagements bei Los Banditos ein erfolgreicher Theatermusikproduzent mit derzeit 4 aktuellen Inszenierungen am Theaterhaus Jena.

 

Veröffentlicht am

Milan Milano

Die Rakete / Nürnberg / Facebook / Instagram / milan-milano.de

Club Stage / Central #2​

  • 15:00-16:30 Kare
  • 16:30-18:00 HyperNova
  • 18:00-19:30 SupaMario
  • 19:30-21:00 MilanMilano
  • 21:00-22:45 Sledge
  • 22:45-00:30 Tobias Winkler
  • 00:30-02:30 Lydia M.
  • 02:30-04:30 Parallx
  • 04:30-06:00 Fabrice Schönbrunn

 

Veröffentlicht am

MARCUS MEINHARDT

Main Stage – Zeiten:

  • 15:00-17:00 Christian Kornberg
  • 17:00-18:30 Martin Mind
  • 18:30-20:00 Adama Live!
  • 20:00-21:30 Dynanim
  • 21:30-23:30 Bebetta
  • 23:30-01:30 Dominik Eulberg
  • 01:30-03:30 Marcus Meinhardt
  • 03:30-06:00 Boss Axis

Heinz Music I Katermukke


About:
Der DJ und Produzent „Marcus Meinhardt“ ist einer der Artists die einem sofort in den Sinn kommen, wenn man an die Berliner Club- und Musikszene denkt, in der er nun seit vielen Jahrenzuhause ist. Aber auch international ist „Marcus Meinhardt“ bereits seit vielen Jahren unterwegs. Er bespielt die Floors der legendären Clubszenerien und sein Sound lässt keine Wünsche offen und auch kein Bein still stehen. Er warin den vergangenen Jahren intensiv beim ehemaligen Club „Katerholzig“ am Werke. Derzeit ist „Marcus Meinhardt“ Resident beim kürzlich eröffneten Berliner Szene-Club „Kater Blau“, welcher auf dem neuen Holzmarkt-Gelände seine Pforten öffnete.Jeder Kenner weiß, dass auch seine Musikproduktionen aller höchster Güte sind. Sein Stamm-Label, auf dem er zumeist seine Kompositionen zum Besten gibt – wie sollte es auch anders sein – ist das Berliner Label „Katermukke“. Inzwischen hat „Marcus Meinhardt“ jedoch aufgerüstet und vor circa drei Jahren sein eigenes von Erfolg gekröntes Label „Heinz Music“ ins Leben gerufen. Namenhafte Artists wie Guido Schneider „Andreas Henneberg“, „Schleppgeist“, „D-Nox & Beckers“ und einige andere Kandidaten dieser Kategorie, gehören zu den Produzenten die auf „Heinz Music“ ihre Musik-Kreationen veröffentlichen. Im Januar 2016 brachte „Marcus Meinhardts“ Label, nun sein 47. Release von den Artists „Laika&Strelka“ raus. Das Label ist inzwischen national und international mit seinen Showcases auf dem Vormarsch und hältdie „Heinz-Flagge“ weit nach oben. „Marcus Meinhardt“, „Heinz Music“ und die Crew des „Kater Blau’s“ werden sich in Zukunft Seite an Seite weiter entwickeln und Publikum aus der ganzen Welt eine super Zeit im musikalischen Bereich bereiten. Hierbei werden sie gemeinsam aus jahrelanger Erfahrung schöpfen und der Kreativität freien Raum lassen. Wir sind gespannt was da entstehen wird und freuen uns auf was künfftignoch so von ihnen auf die Beine gestellt wird.